WIM 2018: Neuigkeiten aus dem Development
Wohnen

WIM 2018: Neuigkeiten aus dem Development

 

Mit einem Besucherplus von 35,2% und damit 6.505 Besuchern feierte die Wiener Immobilienmesse Mitte März im Congress Center Wien einen sensationellen Besucherrekord. Auch die BUWOG Group war, wie in den Vorjahren, vor Ort präsent: Mit einem Expertenvortrag von Peter Berchtold, dem Leiter der BUWOG Vertriebsabteilung in Österreich, und top-modernem Messestand.

 

Die Wiener Immobilienmesse hat sich über die vergangenen Jahre zu einem Fixpunkt in unserem Messekalender etabliert. Auf den neuen Besucherrekord in diesem Jahr kann also nicht nur das Organisationsteam der WIM stolz sein. Alle 113 Aussteller – darunter Bauträger, Makler sowie Finanzierungsberater – freuten sich sehr über den regen Interessentenandrang. Auf zwei Bühnen erlebten Besucherinnen und Besucher informative Vorträge und spannende Diskussionen. Auch ich war mit einem stark besuchten Vortrag zum Ersten Wiener Wohnungsmarktbericht 2018 vertreten. Ich bedanke mich bei allen Zuhörerinnen und Zuhörern für ihre Teilnahme und ihr Interesse an den wesentlichen Aspekten, die bei der Wohnungssuche unterstützen, wie etwa die demografische Entwicklung Wiens und der Wiener Haushalte, Preistrends, Entwicklungspotenziale ganzer Bezirke sowie in Bau oder in Planung befindliche Neubauprojekte.

 

Unser neu designter und modernisierter Messestand ist erst seit letztem Jahr im Einsatz (wir berichteten) und konnte auch in diesem Jahr überzeugen. Denn für uns war das gut besuchte Messe-Wochenende vor allem geprägt von zahlreichen Beratungsgesprächen zu unseren aktuellen Development-Projekten. Vom Baubeginn bis zur Fertigstellung haben wir dazu natürlich einige Projekte im Portfolio, die wir unseren Kunden auch auf iPads präsentierten. Eine Auswahl daraus möchte ich Ihnen im Folgenden in Kürze vorstellen:

 

City Apartments, Rechte Wienzeile 229, 1120 Wien

Direkt am Wienfluss und mit unmittelbarer Anbindung an die U-Bahnlinien U4 und U6 errichten wir 144 freifinanzierte Eigentums- und Vorsorgewohnungen. Alle Wohnungen verfügen über Freiflächen, wie Loggia oder Eigengarten, aber ich möchte nicht zu viel verraten – erfahren Sie mehr in unserem Video von der Gleichenfeier am 18. Jänner 2018.

 

 

Grinzinger Allee 6-8, 1190 Wien

Vor Kurzem erfolgte der Baustart für die „Grinzinger Allee 6-8“, der kleinen Schwester unseres international ausgezeichneten Luxusprojekts „Pfarrwiesengasse 23“. In ebenso exklusiver Lage entstehen hier auf sechs Etagen bis April nächsten Jahres 43 freifinanzierte Eigentumswohnungen. Neben besonders hochwertiger Ausstattung wird das Objekt auch über ein hausinternes Fitnesscenter verfügen.

 

 

SeeSee, Seestadt Aspern, 1220 Wien

In der aufstrebenden Seestadt Aspern sind wir gleich mit drei Projekten im freifinanzierten Eigentum vertreten. Baustart erfolgte bereits im Sommer vergangenen Jahres und der Baufortschritt ist beeindruckend. Unser Marketing-Team sorgte erst vor wenigen Tagen für einen neuen Showroom vor Ort, in dem Kaufinteressenten Eindrücke von der Ausstattung der Wohneinheiten gewinnen können. Die Fertigstellung von SeeSee Tower, SeeSee Home und SeeSee Living ist für das Frühjahr 2019 geplant.

 

Fotocredit (rechts): BUWOG / Stephan Huger

 

RIVUS I, II, III, ehem. Unilever-Gründe, 1230 Wien

Auf der Liegenschaft zwischen Breitenfurter Straße, Gregorygasse und Walter-Jurmann-Gasse errichtet die BUWOG Group einen Wohnpark mit rund 500 Wohneinheiten. Hinzu kommen ein Kindergarten, eine Volksschule und ein Einzelhandelsmarkt. RIVUS Quartus, ein Teil des Gesamtprojektes mit 100 Mietwohnungen und 30 freifinanzierten Eigentumswohnungen wurde im vergangenen Jahr fertiggestellt. Die weiteren Bauteile RIVUS I, II und III feierten am 15. März Dachgleiche und damit die Fertigstellung des Rohbaus. Ihre Fertigstellung ist für Sommer bzw. Herbst 2018 geplant.

Töllergasse T(h)ree & freiraum:21 in 1210 Wien

Auch im 21. Bezirk sind wir derzeit mit zwei Projekten vertreten: Mit „freiraum:21“ haben wir in der Karl-Nieschlag-Gasse 9 140 freifinanzierte Eigentumswohnungen errichtet, in der Töllergasse 3 waren es 96 freifinanzierte Wohneinheiten. Beide Projekte liegen unweit der Alten Donau und wurden vor Kurzem fertiggestellt. Aktuell sind noch zwei Wohnungen in der Karl-Nieschlag-Gasse und zehn Wohnungen in der Töllergasse zu verkaufen.

 

Die Projekte „Töllergasse T(h)ree“ (links) und „freiraum:21“ (rechts) eignen sich besonders für Familien. Fotocredit: BUWOG / Stephan Huger

 

Ich hoffe, ich konnte Ihnen mit einem Kurzbericht zur WIM und meiner Projektauswahl aus unserem Development einen Überblick über unsere aktuellen Aktivitäten geben. Ich freue mich schon darauf, auf der WIM 2019 über die bis dahin stattfindenden Entwicklungen berichten zu können.

 

Alles Liebe

Peter Friedrich Berchtold

Autor

Peter Friedrich Berchtold

Peter Friedrich Berchtold

Zuständigkeit bei der BUWOG: Leiter Vertrieb

Bei der BUWOG tätig seit: 01.08.2010

Ich bin seit mittlerweile 8 Jahren bei der BUWOG Group als Leiter Vertrieb tätig. In dieser Funktion zeichne ich für die erfolgreiche Verwertung im Wohnungsbestand (Wiedervermietungen, Mietwohnungsverkauf) und im Neubau aus dem Bereich Development (Miet- und Eigentumswohnungen) verantwortlich. Mein Aufgabengebiet umfasst dabei neben der Leitung des Vertriebsteams die Mitwirkung am Produkterfolg, dies von der Grundstücksakquisition über die Projektentwicklung bis zum Vertrieb. Mein persönliches Engagement gilt dem Thema Kommunikation & Kundenorientierung. Ich arbeite gerne mit und für Menschen!

In der Zeit meiner Zugehörigkeit zu BUWOG Group konnte ich viele Dinge aktiv gestalten. Der erfolgreiche Börsegang war für mich ein neues berufliches Highlight. Ich finde es spannend meine Expertise in so einem interessanten Umfeld einzubringen und freue mich auf noch viele spannende Projekte!

Neuen Kommentar erstellen

Bitte beachten Sie die Klarnamenpflicht auf diesem Blog!