klimaaktiv pakt2020 hat schon 2019 alles erreicht
Fotocredit: BMNT/William Tadros
Wohnen

klimaaktiv pakt2020 hat schon 2019 alles erreicht

Mit großem Einsatz zum Ziel: Die Partner des klimaaktiv pakts2020 haben schon ein Jahr vor dem Ende der geplanten Laufzeit ihre gemeinsam gesetzten Ziele erreicht. Das spornt an, denn die Erweiterung des Pakts bis 2030 ist bereits in Planung.

 

Im Rahmen des klimaaktiv pakts2020 des Bundesministeriums für Nachhaltigkeit und Tourismus haben sich zwölf österreichische Großbetriebe, darunter auch die BUWOG Group GmbH als einziges Unternehmen aus der Immobilienbranche, ehrgeizige Ziele gesteckt, um so die Erreichung der nationalen Klimaziele zu unterstützen.

 

Die konkreten Ziele umfassen bis 2020 u.a. eine Reduktion der Treibhausgase um mehr als 16 Prozent, die Steigerung der Energieeffizienz um mindestens 20 Prozent und mindestens 34 Prozent erneuerbare Energieträger einzusetzen (10 Prozent im Transport- und Mobilitätsbereich).

 

Das große Engagement der Paktpartner zeigt sich in den Ergebnissen: Bereits 2019 konnten die gemeinsam definierten Ziele für 2020 erreicht werden. Nachhaltigkeitsministerin Maria Patek gratuliert den Unternehmen zu dieser großartigen Leistung für den Klimaschutz: „Unsere klimaaktiv Paktpartner zeigen als Vorreiterbetriebe, dass sich Energieeffizienz, Geschäftserfolg und Klimaschutz gut verbinden lassen. Mit Konsequenz und viel Einsatz haben sie seit 2005 bereits mehr als 1,39 Millionen Tonnen CO2 eingespart – das entspricht den Emissionen von rund 200.000 Flügen um die Erde.“

 

Fortführung und Erweiterung des klimaaktiv Pakts bis 2030

 

Die Fortsetzung des klimaaktiv pakts bis 2030 ist bereits in Planung und auch die bisher beteiligten Partner sind daran interessiert, sich im Rahmen der österreichischen Klima- und Energiestrategie #mission2030 weiter für die Umsetzung der nationalen Klimaziele einzusetzen.

 

Die Ziele für den „neuen“ Pakt sind aktuell noch nicht fixiert, mit einem Beitritt verpflichten sich Unternehmen jedoch, Treibhausgase um mindestens 50 Prozent im Vergleich zu 2005 zu reduzieren. Das Ziel geht damit weit über das nationale Klimaschutzziel von 36 Prozent hinaus.

Autor

Konstantin Gary

Konstantin Gary

Zuständigkeit bei der BUWOG: Unterstützung Marketing & PR, Videos, Grafiken, Präsentationen, Inhouse TV, Intranet

Bereits während meiner Schulzeit habe ich drei Praktika bei der BUWOG Group absolviert. Schon damals war ich von der Aufgabenvielfalt und dem tiefen Einblick in die Bereiche Kommunikation & Marketing begeistert. Seit Herbst 2018 studiere ich an der Universität Wien den Bachelor-Studiengang Politikwissenschaft mit Schwerpunkt Kommunikation und bin seit dem parallel auch als Werkstudent bei der BUWOG in der Abteilung für Marketing & Kommunikation im Einsatz.
Besonders positiv finde ich das breite Spektrum an Aufgaben und Themen, die Zusammenarbeit mit meinen Kolleginnen und Kollegen sowie die gute Arbeitsatmosphäre innerhalb des Teams.

Neuen Kommentar erstellen

Bitte beachten Sie die Klarnamenpflicht auf diesem Blog!