Wohnungsmarktbericht – (eine Reihe) – 1100 Wien
Fotocredit: ÖBB/Stadt Wien
Wohnen

Wohnungsmarktbericht – (eine Reihe) – 1100 Wien

1100 Wien, Favoriten

 

Nachdem ich in meinem letzten Blogeintrag den 19. Wiener Gemeindebezirk vorgestellt habe, möchte ich diesmal näher auf Wien-Favoriten, den 10. Bezirk, und die dort entstehenden BUWOG-Neubauprojekte „Sky 6“ und „Skytower“ am Hauptbahnhof eingehen.

 

Favoriten ist Wiens bevölkerungsreichster Bezirk und wird durch das Stadtentwicklungsgebiet rund um den Hauptbahnhof weiter wachsen. Der neue Wiener Hauptbahnhof und das dazugehörige Einkaufszentrum BahnhofCity wurden bereits im Oktober 2014 feierlich eröffnet. Der Hauptbahnhof ist ideal an das öffentliche Verkehrssystem der Wiener Linien angebunden und bietet kurze Umsteigewege. Rund eine Milliarde Euro wurde in den fünf Jahren Bauzeit investiert.

 

In unmittelbarer Nähe zum neuen Hauptbahnhof entsteht ein neues Stadtquartier mit Wohnungen, einem Schulcampus, Grünflächen, sowie Bürobauten und zahlreichen Geschäften.

Neben dem Bildungscampus „Sonnwendviertel“ entsteht der etwa sieben Hektar große Helmut-Zilk-Park. Der Spatenstich erfolgte im Mai 2014. Der etwa zehn Fußballfelder große Park wird die „grüne Lunge“ des neuen Viertels sein. Der erste Abschnitt wird bis Sommer 2015 fertiggestellt. Die Errichtung der gesamten Parkanlage wird mit Sommer 2017 abgeschlossen.

 

 

Zahlen, Daten und Demographische Fakten 

 

Hier darf ich Ihnen bereits die Werte aus der aktuellen Ausgabe des Ersten Wiener Wohnungsmarktberichts 2015 präsentieren:

 

Der 10. Bezirk zählt 186.450 Bewohner. Der Anteil nicht-österreichischer Staatsbürger ist mit 29,5 % höher als der Wien-Schnitt von 24,2%. Einkommensmäßig liegt Favoriten mit € 18.239,– unter dem Wiener Durchschnitt von € 20.956,–. Die Wohnungen liegen mit einer Belegung von 2,09 Personen über dem Wiener Durchschnitt von 2,02 Personen je Wohnung.

 

Demograhische fakten

 

 

 

Neubauprojekt „Sky 6“ und „Skytower“

 

Die BUWOG Group startete im Umfeld des neuen Wiener Hauptbahnhofs bereits sehr erfolgreich mit dem Projekt „Sky 9“ in der Gombrichgasse 4,  das noch vor Fertigstellung vollverwertet werden konnte.

Nun freue ich mich mit Ihnen einen Blick auf die beiden Neubauprojekte „Sky 6“ und „Skytower“ zu werfen, die gemeinsam mit „Sky 9“ ein perfektes Ensemble bilden.

 

 

 

„Sky 6“, 1100 Wien, Gombrichgasse 3

 

foto

 

Direkt bei der BahhofCity und zugleich in Belvedere- und Zentrumsnähe entsteht in einem chancenreichen, urbanen Wohnviertel eine BUWOG-Anlage mit 44 hochwertigen Eigentums- und Anlagewohnungen. Die Wohneinheiten sind mit einer Größe von ca. 52 bis 152 m² und mit modernster Ausstattung konzipiert.

 

 

 

„Skytower“, 1100 Wien, Gerhard Bronner Straße

 

05_Perspektive_hof_Einreichung

 

Gleich um die Ecke des „Sky 6“ baut die BUWOG Group nahezu gleichzeitig den Skytower , der mit seinem modernen Design zu einem prominenten Eyecatcher des neuen Hauptbahnhofviertes werden wird. Die 127 frei finanzierten Eigentumswohnungen und Vorsorgewohnungen sind intelligent auf die unterschiedlichen Ebenen der Gebäudearchitektur verteilt. Im Erdgeschoß befinden sich zusätzlich zu diversen Allgemeinbereichen zwei Geschäftslokale und eine repräsentative Lobby. Die Basis der Anlage bildet der Gebäudesockel mit einigen Wohneinheiten, aus dem sich der eigentliche Turm erhebt. Zudem verfügen die Einheiten im Zwischengeschoß über eigene Dachgärten.

 

Wer Interesse an einer Anlagewohnung hat, findet hier bei beiden Projekten absolut ideale Voraussetzungen. Dem einmaligen Mix aus Urbanität, Zentrumsnähe und bester Infrastruktur prognostiziert die BUWOG Group einen zukünftigen Hot Spot. Darüber hinaus macht der bereits erwähnte Helmut-Zilk-Park das pulsierende neue Wohnviertel besonders attraktiv und ein gut ausgebautes Rad- und Fußwegnetz sorgt für grünen Touch und hohe Lebensqualität.

 

Dass die Verkehrsanbindung an einem derartigen Knotenpunkt exzellent ist, versteht sich von selbst. Mit der U-Bahn, zahlreichen S-Bahn-Linien, mehreren Straßenbahnen und Bussen ist man schnell in alle Richtungen unterwegs.

 

Die Anlagen  „Sky 6“ und „Skytower“ werden  voraussichtlich im Frühjahr 2016 fertig gestellt. Aufgrund des großen Interesses empfehle ich Ihnen, die Möglichkeit einer unverbindlichen Vormerkung auf unserer Homepage zu nutzen: http://www.buwog.at/projekt/gombrichgasse-3-1100-wien

 

Wenn Sie noch mehr über Wien und die Neubauprojekte der BUWOG Group wissen wollen, dann bleiben Sie dran. In meiner Reihe zum Ersten Wiener Wohnungsmarktbericht werde ich Ihnen noch viele spannende Bezirke und Projekte vorstellen.

 

 

 

 

 

 

 

Autor

Peter Friedrich Berchtold

Peter Friedrich Berchtold

Zuständigkeit bei der BUWOG: Leiter Vertrieb

Bei der BUWOG tätig seit: 01.08.2010

Ich bin seit mittlerweile 8 Jahren bei der BUWOG Group als Leiter Vertrieb tätig. In dieser Funktion zeichne ich für die erfolgreiche Verwertung im Wohnungsbestand (Wiedervermietungen, Mietwohnungsverkauf) und im Neubau aus dem Bereich Development (Miet- und Eigentumswohnungen) verantwortlich. Mein Aufgabengebiet umfasst dabei neben der Leitung des Vertriebsteams die Mitwirkung am Produkterfolg, dies von der Grundstücksakquisition über die Projektentwicklung bis zum Vertrieb. Mein persönliches Engagement gilt dem Thema Kommunikation & Kundenorientierung. Ich arbeite gerne mit und für Menschen!

In der Zeit meiner Zugehörigkeit zu BUWOG Group konnte ich viele Dinge aktiv gestalten. Der erfolgreiche Börsegang war für mich ein neues berufliches Highlight. Ich finde es spannend meine Expertise in so einem interessanten Umfeld einzubringen und freue mich auf noch viele spannende Projekte!

Neuen Kommentar erstellen

Bitte beachten Sie die Klarnamenpflicht auf diesem Blog!