Dieser Artikel bezieht sich auf deutsches Recht

Ausbildung erfolgreich – Erfolgreich ausbilden
Karriere

Ausbildung erfolgreich – Erfolgreich ausbilden

Unsere Auszubildende wurde Landesbeste

 

Die BUWOG Group in Deutschland ist seit vielen Jahren im Ausbildungsbereich aktiv.

 

Zum ersten Mal ist nun eine Personaldienstleistungskauffrau ausgebildet worden – Linnea Pelz hat die Ausbildung nicht nur erfolgreich abgeschlossen, sondern wurde im Ausbildungsjahrgang 2014 sogar Landesbeste von ganz Schleswig-Holstein.

 

Foto Linnea (4)
v. l. n. r.: Ulrike Kruse (Personalmanagement BUWOG), Linnea Pelz (BUWOG) und Angelika Boeckmann (Ausbildungsleiterin)

 

Die Belohnung für das Engagement während der Ausbildungszeit?

 

1. ein sehr gutes Fachwissen, welches sie in der dreijährigen Ausbildung an der Seite von erfahrenen Personalexperten erworben hat
2. ein ausgezeichnetes Ausbildungszeugnis, das sie auf ihrem weiteren Lebensweg überall mit Stolz vorzeigen kann
3. ein von der Industrie- und Handelskammer gestiftetes Stipendium für berufliche Weiterbildungsmaßnahmen

Und nicht zu vergessen die Übernahme in ein Arbeitsverhältnis in der Personalabteilung der BUWOG Group.

Die BUWOG Group ist natürlich sehr stolz auf diese tolle Auszubildende – zeigt sie doch eindrucksvoll, dass die seit Jahrzehnten in unserem Haus aktiv betriebene Ausbildung von Berufsanfängern gute Früchte trägt.

 

 

Ausbildung bei der BUWOG Group

 

Es ist ein tolles Gefühl, junge Menschen nach ihrem Schulabschluss bei ihren ersten Schritten ins Berufsleben zu unterstützen.
Unsere erfahrenen Mitarbeiter legen mit ihnen zusammen das Fundament für das „Gebäude“ ihrer beruflichen Zukunft – und von Fundamenten verstehen wir als Immobilienunternehmen natürlich besonders viel.

Die Immobilienkaufleite stellen in der BUWOG Group bei der Unternehmensausrichtung logischerweise die größte Gruppe. Dazu werden neben den bereits erwähnten Personaldienstleistungskaufleuten auch Bürokaufleute und Mitarbeiter in den verschiedenen IT-Sparten wie Informatikkaufleute und Fachinformatiker ausgebildet.

Informationen zur Ausbildung bei der BUWOG-Group

Ausbildungsdauer:    3 Jahre            (mit entsprechendem Schul-      abschluss und guten Ausbildungs-leistungen Verkürzung möglich)

Schulabschluss:                                    für Bürokaufleute:                                  mittlerer Bildungsabschluss                für alle anderen Ausbildungsgänge:   Abitur

Bewerbungen an:    jobs.de@buwog.com
z.Hd. Frau Angelika Boeckmann

 

 

Weitere Ausbildungsberufe und mehr Infos zu den einzelnen Berufen unter:

http://berufenet.arbeitsagentur.de/berufe/

und auf den Homepages der Industrie- und Handelskammern der einzelnen Bundesländer

Freie Ausbildungsplätze unter:

https://www.ihk-lehrstellenboerse.de/

 

 

Praxiserfahrung  und Theoriewissen während der Berufsausbildung

 

Alle Auszubildenden durchlaufen die verschiedenen Bereiche der BUWOG – je nach Ausbildungsgang mit unterschiedlichen Schwerpunkten. Dabei wird überall Wert auf aktives Mitarbeiten gelegt – nur Zuschauen ist nicht unser System. Unsere Auszubildenden arbeiten eigenverantwortlich in den jeweiligen Abteilungen mit. Dabei können sie ihren Erfahrungsschatz erweitern und ihre eigenen Kräfte und Kenntnisse testen. Natürlich ist immer die Unterstützung und „Rückendeckung“ von erfahrenen Kollegen gegeben, die die Azubis jederzeit um Rat fragen können.

Auch in verschiedenen Projekten können unsere Auszubildenden ihre Fähigkeiten einbringen – so unterstützen sie z.B. in Reorganisationsprojekten und schulen auch schon manchmal die Kollegen in neuen IT-Programmen.

Abgerundet und ergänzt werden die praktischen Erfahrungen durch den Unterricht in der Berufsschule – dadurch dass Schullehrplan und Ausbildungsplan aufeinander abgestimmt sind, passt auch hier alles zusammen.

Der Spaß kommt natürlich bei aller Arbeit nicht zu kurz – so grillen unsere Azubis zusammen, gehen gemeinsam ins Kino oder über die Kieler Woche (passenderweise hat die BUWOG in Deutschland ihren größten Standort in Kiel …) und schauen zusammen Fußball. Und auf den Weihnachtsfeiern und Betriebsfesten sind sie selbstverständlich auch dabei.

 

 

Ausbildungsende und dann?

 

Am Ende ihrer Ausbildungszeit haben unsere zukünftigen Fachkräfte ein umfangreiches Wissen und gute Kenntnisse über die Strukturen und Prozesse unseres Unternehmens. Deshalb werden sie nach Ausbildungsende gern von den Abteilungsleitern als neue Kollegen in die Bereiche übernommen, um dann dort einen eigenen Verantwortungsbereich zu bearbeiten.

 

Und natürlich hat auch bei uns keiner mit dem Ende der Ausbildung „ausgelernt“ – das Prinzip des lebenslangen Lernens gilt auch bei der BUWOG. Es wird hier durch vielseitige Qualifizierungsmaßnahmen unterstützt. So ergeben sich innerhalb der Unternehmensgruppe viele Weiterentwicklungsmöglichkeiten.

 

Daher ist „Ausbildung erfolgreich – erfolgreich ausbilden“ nur der erste Schritt ins Berufsleben“ – was danach kommt?  Bewirb dich bei uns und finde es selbst heraus…

 

 

 

Autor

BUWOG Group

BUWOG Group

Der Corporate Blog der BUWOG Group ermöglicht es auch jenen Mitarbeitern die nicht regelmäßig bloggen unter diesem neutralen Autor ihre Inhalte zu veröffentlichen.

Neuen Kommentar erstellen

Bitte beachten Sie die Klarnamenpflicht auf diesem Blog!