BUWOG HELLING HOF: Wohnen für alle Generationen
BUWOG HELLING HOF: Wohnen für alle Generationen
Wohnen

BUWOG HELLING HOF: Wohnen für alle Generationen

19. 03. 2021 von Michael Divé

Das Quartier 52° Nord zwischen Regattastraße und Dahme-Ufer entwickelt sich weiter. An das rund 100.000 m² große Areal mit seinen architektonisch vielseitigen Wohngebäuden grenzt eine kleine Brachfläche an, die nun umgestaltet wird. Hier entsteht: BUWOG HELLING HOF.

Weiterlesen
RIVUS oder: Was kann Quartiersentwicklung?
RIVUS oder: Was kann Quartiersentwicklung?
Wohnen

RIVUS oder: Was kann Quartiersentwicklung?

17. 02. 2021 von Thassilo Hazod

Was macht das BUWOG-Projekt RIVUS so besonders? Und welche Chancen und Herausforderungen hält die Entwicklung von großen Wohnquartieren wie RIVUS bereit? Wir haben uns zu diesen Fragen mit dem Abteilungsleiter der BUWOG-Projektentwicklung Michael Herbek unterhalten und die Wohnanlage so richtig unter die Lupe genommen.

Weiterlesen
Haus Strohhalm: Neues Wohnprojekt in Treptow-Köpenick
Haus Strohhalm: Neues Wohnprojekt in Treptow-Köpenick
Wohnen

Haus Strohhalm: Neues Wohnprojekt in Treptow-Köpenick

10. 02. 2021 von Michael Divé

Gute Nachrichten für Treptow-Köpenick: Bald öffnet das Haus Strohhalm in Berlin-Niederschöneweide seine Pforten. Diese Einrichtung der Stiftung SPI Sozialpädagogisches Institut Berlin »Walter May« – eine Stiftung der Arbeiterwohlfahrt – findet dort eine neue Bleibe, das Gebäude wurde von der BUWOG errichtet. Ein Ortsbesuch.

Weiterlesen
In Vielfalt vereint – unter der Marke BUWOG
In Vielfalt vereint – unter der Marke BUWOG
Panorama

In Vielfalt vereint – unter der Marke BUWOG

04. 01. 2021 von Michael Divé

„Aus stark wird stärker“ – und aus Bien-Ries wird BUWOG. Mit Januar 2021 werden die Neubau-Aktivitäten bundesweit unter dem einheitlichen Markennamen BUWOG geführt. Das Umbranding wird begleitet von einer großen Werbekampagne.

Weiterlesen
BUWOG persönlich: Ilse Drauch, Development Bestellwesen
BUWOG persönlich: Ilse Drauch, Development Bestellwesen
Karriere

BUWOG persönlich: Ilse Drauch, Development Bestellwesen

16. 12. 2020 von Thassilo Hazod

In unserer Serie „BUWOG persönlich“ sprechen wir diesmal mit Ilse Drauch, die kürzlich ihr 40-jähriges Jubiläum im Unternehmen feierte.

Sie erzählt von ihren persönlichen Karriere-Highlights und ihren größten beruflichen Herausforderungen. Warum ist sie dem Unternehmen in allen Entwicklungsphasen treu geblieben und was hat es mit ihren Uhudler-Plänen in der Pension auf sich?

Weiterlesen
Engagiert für ein attraktives Umfeld rund um den BER
Engagiert für ein attraktives Umfeld rund um den BER
Wohnen

Engagiert für ein attraktives Umfeld rund um den BER

15. 12. 2020 von Michael Divé

Was lange währt, wird endlich gut: Der lang ersehnte BER ist eröffnet. Nun nimmt die Entwicklung des Großraum rund um den neuen Flughafen Fahrt auf. Damit hier mehr entsteht als nur „Flughafendrumherum“ möchte die neu gegründete Interessengemeinschaft Umfeld BER e.V. den Dialog von Investor*innen, Gründer*innen und Institutionen vor Ort fördern.

Weiterlesen
Orange the World: geeint gegen Gewalt an Frauen
Orange the World: geeint gegen Gewalt an Frauen
Panorama

Orange the World: geeint gegen Gewalt an Frauen

25. 11. 2020 von Thassilo Hazod

Ab dem 25. November bekennen weltweit Institutionen, Organisationen und Unternehmen wie die BUWOG Farbe: Als Zeichen des gemeinsamen Auftretens gegen Gewalt an Frauen erstrahlen ihre Gebäude in Orange. Doch was konkret vermag die Kampagne zu bewirken? Und wie kann jeder Einzelne einen Beitrag leisten?

Weiterlesen
Die erste digitale Immobilientransaktion: Herausforderungen und Potentiale
Die erste digitale Immobilientransaktion: Herausforderungen und Potentiale
Wohnen

Die erste digitale Immobilientransaktion: Herausforderungen und Potentiale

13. 10. 2020 von Anna Kogler

Im Kampf gegen die Verbreitung von COVID-19 wurden im Frühling 2020 vonseiten des Staats verschiedene Maßnahmen ergriffen. Darunter fällt auch ein neuer Paragraf, der es erlaubt, notarielle Amtshandlungen und Unterfertigungen ohne persönlichen Termin beim Notar und in elektronischer Form durchzuführen. Für den Kauf von Grundstücken oder Wohnungen hat das weitreichende Folgen und bedeutet einen enormen Fortschritt in der Digitalisierung.

Weiterlesen