News-Update aus der IR-Abteilung: 9-Monatszahlen, Analysten-Empfehlungen und die erste Privatanleger-Roadshow der BUWOG AG
Keine Kategorie

News-Update aus der IR-Abteilung: 9-Monatszahlen, Analysten-Empfehlungen und die erste Privatanleger-Roadshow der BUWOG AG

Wie auch in meinen bisherigen Beiträgen, möchte ich den BUWOG Blog dazu nützen, um allen Aktionären und Interessierten ein Update zu den neuesten Entwicklungen im Unternehmen aus Sicht der IR-Abteilung zu geben.

 

Die BUWOG-Aktie geht weiterhin einen sehr erfreulichen Weg. Beflügelt von einer durch die herrschende Zinspolitik generell positiv beeinflussten Sektorentwicklung schlagen sich die operativen Erfolge der BUWOG AG auch in der Resonanz am Kapitalmarkt nieder. Seit dem Abschluss des dritten Quartals des Geschäftsjahres 2014/15 am 31. Jänner 2015 hat sich der Aktienkurs von EUR 17,32 auf nunmehr recht stabil über EUR 19,00 gesteigert.

 

Getragen wurde diese Kursentwicklung von der soliden Entwicklung des Kern-Geschäftsbereichs Asset Management, wo sich insbesondere die zügige Integration des DGAG-Portfolios in Deutschland nebst zugehöriger operativer Plattform in den Ergebnissen bemerkbar macht. Aber auch der Geschäftsbereich Property Sales überzeugte mit einem im Vorjahresvergleich starken Ergebnis, das insbesondere von einem erfolgreichen Einzelwohnungsverkauf getrieben wurde. Der Bereich Property Development konnte seinen Ergebnisbeitrag im Vergleich zum  Vorjahr sogar verdoppeln. Gleichzeitig gelang es, die durchschnittlichen Zinskosten innerhalb des Geschäftsjahres von ursprünglich 2,6% auf nunmehr nur noch 2,16% zu reduzieren und damit das Finanzergebnis deutlich bar zu entlasten. Durch die gemeinsame Anstrengung aller BUWOG-Mitarbeiter konnte der Vorstand so die Jahresprognose für die wichtigste operative Kennzahl der BUWOG AG, den Recurring FFO,  von EUR 80 – 85 Mio. auf nunmehr EUR 88 – 90 Mio. im laufenden Geschäftsjahr erhöhen.

 

Den Bericht für die ersten neun Monate des Geschäftsjahres 2014/15, sowie alle anderen Finanzberichte, finden Sie hier:
http://www.buwog.com/de/investor-relations/berichte/

 

Die Aussendung zu den Ergebnissen der ersten neun Monate des Geschäftsjahres 2014/15 finden Sie hier:
http://www.buwog.com/de/investor-relations/meldungen/corporate-news/

 

Positiv wurden die Ergebnisse auch von den die BUWOG covernden Analysten aufgenommen.

 

So erhöhte die Berenberg Bank am 07.04.2015 ihr Kursziel von vormals EUR 19,00 auf EUR 21,00 bei Beibehaltung ihrer Kaufempfehlung. Berenberg verweist dabei insbesondere auf das bestehende Finanzierungsprofil der BUWOG, das die Analysten mit seiner durchschnittlichen Laufzeit von 17 Jahren, der Durchschnittsverzinsung von 2,16% und der niedrigen jährlichen Fälligkeiten als „best in class“ bezeichnen. Damit sei die BUWOG AG gut gerüstet, die kommunizierte Wachstumsstrategie in Deutschland umzusetzen.

 

Die Analysten von HSBC erhöhten am 08.04.2015 ihr vormaliges Kursziel von EUR 18,70 mit einer Empfehlung von „Übergewichten“ auf nunmehr EUR 23,00 mit eindeutiger „Kauf“-Empfehlung. HSBC verweist in diesem Zusammenhang sowohl auf das starke Einzelwohnungsverkaufsgeschäft wie auch auf die gute Positionierung für weiteres Wachstum in Deutschland.

 

Neben ihrer eindeutigen Fokussierung auf das effiziente Management im operativen Geschäft wird die BUWOG AG auch zukünftig ihr Augenmerk auf eine transparente Kommunikation mit allen Akteuren am Kapitalmarkt legen. So wird die BUWOG AG auch im kommenden Geschäftsjahr auf einer Vielzahl von Konferenzen und Roadshow-Terminen in Kontakt mit ihren institutionellen Anlegern treten.

Den aktuellen Finanzkalender finden Sie hier:
http://www.buwog.com/de/investor-relations/finanzkalender/

 

Darüber hinaus veranstaltet die BUWOG am 28. und 29. April 2015 ihre erste Privatanleger-Roadshow in den Räumen ihres Projektes „Penzinger Str. 76“ in Wien, wo der Vorstand und die Leiter der Geschäftsbereiche Asset Management, Property Sales und Property Development die Strategie der Gesellschaft erläutern werden und für Fragen und Austausch zur Verfügung stehen.

Anmelden können Sie sich zu einem der beiden Termine unter:
http://www.buwog.com/de/anmeldung-zur-privatanlegerroadshow/

 

Wir freuen uns auf weiterhin intensiven und konstruktiven Austausch mit Ihnen.

 

 

BUWOG Group

Über den Autor

BUWOG Group

Der BUWOG-Blog ermöglicht es auch Mitarbeiter:innen, die nicht regelmäßig bloggen und daher kein eigenes Autorenprofil haben, sich einzubringen und Themen vorzustellen.
Solche Beiträge kennzeichnen wir nach Möglichkeit namentlich und veröffentlichen sie unter diesem Redaktionsprofil.

Neuen Kommentar erstellen

Bitte beachten Sie die Klarnamenpflicht auf diesem Blog!