BUWOG Group präsentiert: Kurs Zukunft III
Karriere

BUWOG Group präsentiert: Kurs Zukunft III

Von 12. bis 13. Mai fand in Wien das BUWOG Mitarbeiterevent 2017 statt. Unter dem vielversprechendem Titel „Kurs Zukunft III“ kamen rund 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Deutschland und Österreich zusammen, um gemeinsam Strategien für die kommenden Jahre der BUWOG Group zu entwickeln.


Es ist bereits der dritte Teil der Reihe „Kurs Zukunft“ und anders, als bei Filmen oft behauptet, sind Fortsetzungen in diesem Fall nicht weniger gut, als der erste Teil. Ganz im Gegenteil, denn das Mitarbeiterevent hatte auch in diesem Jahr einiges für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu bieten. Bereits am Vorabend des 12. Mai reisten unsere Kolleginnen und Kollegen von allen Standorten an und wurden von unserem Marketing-Team am Flughafen bzw. in den Hotels in Empfang genommen. Gemeinsam mit unseren Vorständen Daniel Riedl, Andreas Segal und Herwig Teufelsdorfer ließ man den Abend entspannt bei einem Welcome-Drink ausklingen.

 

 

Für den Start des Events wurde eine ganz besondere Location ausgewählt: Im Gartenbaukino, einem der ältesten und letzten noch betriebenen Einsaalkinos der Stadt, erwartete unsere Kolleginnen und Kollegen am Freitag spannendes und unterhaltsames (Kino-)programm. Vorab noch ausgestattet mit allem, was das Kino-Herz begehrt, ging es los: Nach einem stimmungsvollen und unterhaltsamen Opener-Video betrat CEO Daniel Riedl die Bühne, begrüßte das BUWOG Team und fand motivierende Worte für die kommenden Tage. Die Zeit bis zum Mittagessen war geprägt von Wertschätzung, Gruppenarbeiten, Inspiration und Innovationsgedanken. Ein lebendiger Vortrag von Dietmar Dahmen regte dazu an, alte Strukturen über Bord zu werfen und anstatt „Warum?“ einfach mal zu fragen „Warum nicht?“.

 

Die Mittagspause verbrachten wir im Kursalon Hübner bzw. Dank des guten Wetters auf der Terrasse, wo später auch unser aktuelles BUWOG Gruppenfoto entstand. Der nächste Szenenwechsel führte uns in die Kasematten des Palais Coburg. Aufgeteilt auf zahlreiche Kleingruppen standen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Mitarbeiterevents hier vor der Aufgabe, Themen, die die BUWOG aktuell und in Zukunft bewegen, auf kreative Weise auszuarbeiten. Festgehalten wurden die Ergebnisse auf Video. Ein Zusammenschnitt aller Beiträge wurde am folgenden Tag auf der Leinwand des Gartenbaukinos präsentiert. Nach Abschluss der Dreharbeiten hatten unsere Kolleginnen und Kollegen die Möglichkeit, entweder auf eigene Faust die Stadt zu erkunden oder am Rahmenprogramm teilzunehmen. Von einer Fahrt mit dem Fiaker, über einen Besuch in der Spanischen Hofreitschule oder eines Walzerkurses bis hin zur Besichtigung des Schönbrunner Schlossgartens oder einer Architekturführung durch die Innenstadt, gab es für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer einiges zu sehen. Den Abend verbrachten wir gemeinsam beim Fuhrgassl-Huber im 19. Bezirk, wo unsere deutschen Kolleginnen und Kollegen einen Einblick in die typische Heurigen-Kultur erhielten.

 

Nach einem intensiven ersten Tag startete der zweite Part von „Kurs Zukunft III“ am Samstagmorgen wetterbedingt in den Kasematten des Palais Coburg. „Bridge to the future“ war der Titel des ersten und actionreichen Programmpunkts des Tages. Hier waren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer dazu aufgerufen, in Kleingruppen aus Karton jeweils einen Bestandteil für eine Brücke zu bauen und dekorativ zu verschönern. Der Stabilitäts-Test folgte sogleich, denn eine Kollegin und ein Kollege wagten sich im Golfmobil über die Kartonkonstruktion, die den Test erfolgreich überstand und damit symbolisch für die optimistische Zukunftsaussicht der BUWOG Group steht. Im Anschluss ging es wieder ins Gartenbaukino. Neben weiteren Kleingruppenarbeiten und einer moderierten Vorstands-Diskussion stand hier vor allem die Fragerunde im Zentrum: Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter posteten in einem Online-System ihre Fragen, die dann auf der Kinoleinwand für alle sichtbar waren, und unsere Vorstände Daniel Riedl, Andreas Segal und Herwig Teufelsdorfer nahmen sich viel Zeit, um auf möglichst viele Fragen im Detail einzugehen. Abschluss von „Kurs Zukunft III“ war das gemeinsame Mittagessen, das wie bereits am Vortag bei sonnigem Wetter im Kursalon Hübner stattfand.

 

In Summe ein wirklich filmreifes Event, das heute noch nachwirkt und viele positive Eindrücke hinterlassen hat. Vielen Dank an unsere Vorstände und das ausgezeichnete Marketing- und Organisationsteam, die gemeinsam ein bis ins kleinste Detail inszeniertes Mitarbeiterevent auf die Beine gestellt haben. Bis zum nächsten Mal.

 

Fotocredit: Stephan Huger

Autor

BUWOG Group

BUWOG Group

Der Corporate Blog der BUWOG Group ermöglicht es auch jenen Mitarbeitern die nicht regelmäßig bloggen unter diesem neutralen Autor ihre Inhalte zu veröffentlichen.

Neuen Kommentar erstellen

Bitte beachten Sie die Klarnamenpflicht auf diesem Blog!